Subscribe Now

Neueste Artikel

Abnehmen, Allgemein, Alltag Tipps, Geheime Tipps, Gesundheit, Lifestyle, Motivation

Abnehmen ohne Aufwand? Mit diesen 6 Tricks klappt es 

Abnehmen ohne Aufwand? Mit diesen 6 Tricks klappt es

Teilen ist heilung!

Das sonnige Badewetter rückt immer näher und du möchtest schnell noch ein paar Kilos verlieren? Auf strenge Diätregeln und Verbote hast du jedoch auch keine Lust? Abnehmen ohne Aufwand, Sport oder Diät ist gar nicht so schwer, wenn du ein paar ganz einfache Regeln befolgst. Wir wollen dir heute ein paar Tipps für den Alltag geben, mit denen du deine überschüssigen Pfunde ganz nebenbei verlierst – und garantiert ohne Aufwand.

1. Abnehmen ohne Aufwand: Schlaf dich schlank


Studien belegen, dass Menschen, die mindestens 7 Stunden pro Nacht schlafen im Durchschnitt schlanker sind als diejenigen, die nur 5 oder 6 Stunden schlafen. Auch während wir schlafen, verbrennt unser Körper Energie. Nachts befindet er sich sozusagen im Reparaturzustand. Die Energie, die er dafür benötigt, holt er sich aus den vorhanden Fettreserven. Damit sich unser Körper im Schlaf auch optimal regenerieren kann, braucht er mindestens 6 Stunden Schlaf.

Wer regelmäßig weniger als 6 Stunden schläft, riskiert außerdem, dass die Hormone aus dem Gleichgewicht kommen. Bei zu wenig Schlaf wird eine geringere Menge des Sättigungshormons Leptin produziert. Im Gegensatz dazu produziert der Körper jedoch umso mehr vom appetitanregenden Hormon Ghrelin. Deshalb essen wir in der Regel auch mehr, wenn wir schlecht geschlafen haben.

2. Abnehmen ohne Aufwand: Salat als Vorspeise


Auch mit diesem Tipp werden die Pfunde so ganz nebenbei purzeln. Mache es dir zur Gewohnheit, einen Salat als Vorspeise zu essen. So wirst du dir nämlich automatisch eine kleinere Portion des Hauptgerichts servieren, da du nach dem Salat nicht mehr so hungrig sein wirst. Achte darauf, dass du kein kalorienreiches Fertigdressing für den Salat verwendest. Bereite dir lieber selbst ein kalorienarmes Yoghurt-Kräuter-Dressing oder ein Dressing aus Balsamico zu. Auch fetthaltige Croutons kannst du zum Beispiel durch Nüsse oder Samen ersetzen. Die darin enthaltenen Ballaststoffe sättigen dich und beugen Heißhungerattacken vor.

3. Abnehmen ohne Aufwand: Viel Wasser trinken

 

Abnehmen ohne Aufwand - Wasser trinken
Abnehmen ohne Aufwand: Viel Wasser trinken

Tatsächlich verwechseln wir manchmal Durst und Hunger. Wenn wir durstig sind, sendet unser Körper nämlich ganz ähnliche Signale ans Gehirn, als wenn wir hungrig sind. Immer wenn du das Gefühl hast, Hunger zu haben, solltest du zuerst ein Glas Wasser trinken. Hast du danach immer noch Hunger, solltest du vielleicht wirklich in die Mittagspause gehen. Außerdem empfiehlt es sich, vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. So ist unser Magen bereits mit Volumen gefüllt und wir essen automatisch weniger.

4. Abnehmen ohne Aufwand: Lass das Auto stehen


Um ganz ohne Aufwand abzunehmen, reicht es manchmal schon aus, wenn du ein wenig mehr Bewegung in deinen Alltag bringst. Lass alle Fahrstühle links liegen und nimm ab sofort nur noch die Treppe. Wenn du von deiner Arbeit nicht allzu weit entfernt wohnst, könntest du doch einfach mal zu Fuß zur Arbeit laufen. Auch in der Mittagspause kannst du mit deinen Kollegen eine kleine Runde im Park drehen anstatt in der stickigen Kantine zu sitzen. Es gibt viele Möglichkeiten, uns im Alltag ein bisschen mehr zu bewegen. Wenn du diese ausnutzt, werden deine Pfunde ganz schnell purzeln.

5. Abnehmen ohne Aufwand: Vermeide Coffe to go


Auch ein Latte mit Mandelsirup oder ein Frappuccino mit Sahne haben mehr Kalorien als die meisten denken.  Heißgetränke mit Sahne, Sirup oder Schokolade mögen zwar lecker sein, jedoch helfen sie dir garantiert nicht beim Abnehmen. Die Kalorientabelle von Starbucks & Co. wollen die meisten gar nicht sehen, denn schon ein kleiner White Chocolate Mocha hat um die 400 Kcal. Aus diesem Grund solltest du Kaffeeketten möglichst vermeiden und dir deinen Kaffee lieber selbst zubereiten. Nur so weißt du auch wirklich, was drinnen steckt. Falls du Starbucks & Co. nicht ganz meiden möchtest, solltest du auf ungesüßte Kaffee-Getränke mit fettarmer Milch zurückgreifen.

6. Abnehmen ohne Aufwand: Snacks aus dem Automaten


Ja, du hast richtig gelesen. Um Abzunehmen, solltest du dir deine Snacks aus dem Süßigkeitenautomaten holen. Wenn du ohne Diät ein paar Pfunde verlieren möchtest, musst du dir das Snacken auch gar nicht verbieten.  Da die Packungen aus dem Süßigkeitenautomaten ziemlich klein sind, kommst du erst gar nicht in Versuchung, eine große Tafel Schokolade auf einmal zu essen. Nach 30 Gramm Chips oder Gummibärchen bzw. 30 bis 50 Gramm Schokolade ist die Packung nämlich auch schon wieder leer. Ein weiterer Vorteil ist: Wenn du dir gelegentlich Süßigkeiten gönnst, wirst du auch weniger mit Heißhungerattacken zu kämpfen haben.

Teilen ist heilung!

Related posts



Wie findest du diesen Beitrag? Hinterlasse einen kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *